MED NATURAL - Logo
Telefonisch erreichbar: Montag - Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Lipolyse - die Fett-weg-Spritze

Fett-weg-Spritze

„Fettweg-Spritze“ ist die laienhafte Bezeichnung für „Lipolyse“, d.h Fettauflösung. Hierbei wird auf biochemischem Weg Fett durch Einspritzen einer Substanz in Fettdepots aufgelöst.

In der Substanz kommt dabei der wasserlösliche Wirkstoff Phosphatidylcholin (PPC), eine Substanz, die auch im Körper vorkommt, sowie Deoxicholat, eine Gallensäure, die Fett löst und in eine Transportform verwandelt.

Nach der Behandlung kommt es gleichzeitig auch zur Straffung der Haut in der lokal behandelten Körperregion. Die Fettdepots werden nach und nach mobilisiert und auf natürliche Weise ausgeschieden. Es lässt sich auf diese Weise pro Behandlung maximal 1 cm Fett „wegtransportieren“. Also es kommt reflektiv nach ca. 6 Wochen zu einer Hautstraffung und oft zu einer beeindruckenden ästhetischen Verbesserung.

Der Erfolg der Unterspritzung hängt von dem Bindegewebe und seiner Struktur ab. Erfolgsquote liegt nach Netzwerk-Untersuchungen bei etwa 80%. Der Behandlungsabstand soll sechs bis acht Wochen betragen. Meistens sind 3-4 Sitzungen angeraten.

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Doppelkinn
  • Gesichtskonturoptimierung
  • Reiterhosen
  • „Hüftgold“
  • Bauch
  • Oberschenkel
  • Oberarme
Ana Wimmer - Heilpraktikerin

Ana Wimmer Heilpraktikerin
mit 3-jähriger Ausbildung

Mobil0170 / 238 385 7

(Termine nach Vereinbarung)

Bewerten Sie uns bei Google